Channel meets MSPs – in the kitchen

Gutes Essen und ein perfekter Managed Service haben einiges gemeinsam.

Unter diesem Motto stand die Azlan Channel meets MSPs Veranstaltungsreihe.

Systemhäuser vernetzten sich mit etablierten Managed Service Providern. Wodurch die Grundlage für neue Kooperationen und gemeinsame Projekte geschaffen wurde.

An verschiedenen Standorten stellten die MSPs aus dem Azlan Ecosystem ihr Leistungsspektrum vor, berichteten aus der Praxis und zeigten ihre strategische Entwicklung vom Systemhaus zum Service Provider auf. Beeindruckt zeigten sich die Teilnehmer insbesondere von den Führungen durch die Rechenzentren der MSPs. Dabei bestätigten die Systemhäuser ihre hohen Anforderungen an den Datenschutz sowie den Standort Deutschland.

Nach den Vorträgen der MSPs und Hersteller begeisterte Profi-Koch Sebastian Völkl die Teilnehmer kulinarisch. Die Abendveranstaltung bot jede Menge Inspiration – sowohl für die Perfektionierung der eigenen Kochkünste als auch für die Umsetzung von Managed Service Projekten.

Die Präsentationen der Veranstaltungsreihe finden Sie hier:


Teilnehmerstimmen – Hersteller & MSPs

  • „Die Veranstaltung „Channel meets MSP“ mit myloc am 28. Januar hat uns voll überzeugt, weil es Azlan gelungen ist, die unterschiedlichen Akteure auf dem Cloud-Markt zusammenzubringen. Daraus haben sich nicht nur viele inspirierende Gespräche, sondern auch interessante Kooperationsmöglichkeiten ergeben.“  (Alex Fürst, Vice President & General Manager Europe, Acronis)
  • „Mit diesem Event konnte ein erster erfolgreicher Startpunkt in unserem Hause gesetzt werden. Die Qualität der anwesenden Channel-Partner und das tiefgehende Interesse an unserem gesamten Produktportfolio – von Colocation-Services über Managed Hosting bis hin zu Cloud-Services –  hat uns sehr überzeugt!“ (Christoph Herrnkind, CEO myloc managed IT)
  • „Es hat Spaß gemacht, den äußerst interessierten Teilnehmern ‚das matrix Rezept‘ für den erfolgreichen Aufbau von Managed Services näher zu bringen.“ (Peter Bauer, Bereichsleiter IT-Services matrix technology AG)
  • „Channel meets managedhosting.de GmbH“ eröffnete uns die Möglichkeit des fachlichen Austauschs mit professionellen Systemhäusern. Es wurde deutlich, dass Kooperationen zwischen MSPs und Systemhäusern zu einer Verbesserung der Dienstqualität im Sinne des Endkunden führen. (Marco Gregori, Chief Information Officer, managedhosting.de GmbH)

Teilnehmerstimmen – Systemhäuser

  • „Durch die Veranstaltung haben sich uns neue Ansätze für unser zukünftiges Geschäft eröffnet. Managed Service Provider und Hersteller bieten ein rundes Portfolio an, das uns neue Gestaltungsräume geben wird.“ (Hans-Peter Wülker, Geschäftsführer strat.o.sys GmbH)
  • „Die Veranstaltung ist wichtig für alle, die Cloud voran treiben wollen – sich mit Gleichgesinnten auszutauschen ist echter Mehrwert. Tech Data ist das sehr gut gelungen.“ (Andreas Bortoli, Geschäftsführer c-entron)
  • „Endlich mal eine Veranstaltung, bei der das Netzwerken im Vordergrund stand.“ (Michael Schumacher, Inhaber VENT IT-Solutions)

 


Diese Hersteller stellten Ihr Portfolio für MSPs vor

ibm-cover


Wer hat gekocht?

Sebastian Völkl ist studierter Sozialpädagoge, der schließlich seiner Leidenschaft folgend, das Hobby Kochen zum Beruf machte.

Zahlreichen Jobs in der Küche neben dem Studium folgte eine Ausbildung bei der Jolly Roger Cooking Gang von Wolfgang Weigler und Stefan Marquard. Außerdem sammelte er Erfahrungen im Regensburger Gourmetrestaurant „Lessing“. Schließlich war er als Küchenchef bei „M´eating Point“ von Ludwig Maurer in Deutschland und Europa unterwegs. Seit Juni 2013 betreibt er das Restaurant „Jedermann“ in der Nähe von Straubing.

Wir freuen uns sehr, Sebastian für unsere Veranstaltungsreihe gewonnen zu haben.

Für alle, die nachkochen möchten, haben wir hier einen Auszug der Rezepte:

Rezepte

 


Kontakt Sales

Michael Hitzelberger
Tech Data Azlan,
Key Account Manager MSP
Tel: +49 (0)175 7270-454
mhitzelberger@techdata.de

Kontakt Marketing

Stephanie Brickl
Tech Data Azlan,
Channel Marketing Manager
Tel: +49 (0)89 4700 – 1480
sbrickl@techdata.de